MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
30.04.2019

Prüm ging mit sechs neuen Webseiten in die Online-Offensive

Prüm (boß) Einmalig. Davon haben in früheren Jahren die Menschen immer wieder geträumt: weltweit präsent zu sein. Und das hat das Internet mittlerweile möglich gemacht. So kamen die ersten Gratulationen

auch gleich aus Amerika: "Very nice - beautiful!" schallte es über den großen Teich.

Prüm hat kürzlich die komplett überarbeiteten Websites der Stadt (www.stadtpruem.de) und von PRÜM eifelstark – Stadtmarketing und Gewerbeverein (www.pruem-aktuell.de ) im Vorfeld der Internationalen Grenzlandschau offiziell gestartet.

Bereits vor einiger Zeit waren die neuen Internet-Auftritte der Tourist-Information Prümer Land (www.ferienregion-pruem.de ), der Verbandsgemeinde Prüm (www.pruem.de) , der Grenzlandschau (www.gls-pruem.de)  und des Prümer Sommers (www.pruemer-sommer.de ) online gegangen. Und alle sind untereinander vernetzt und ergänzen sich.

„Die neuen Homepages entsprechen den aktuellen Anforderungen: moderne und attraktive Optik, klare Struktur mit einfacher Navigation, große Typographie und Fotos sowie die automatische Anpassung an das jeweils benutzte Anzeigengerät wie zum Beispiel PC, Tablet oder Smartphone“, erklären die Macher Frank Hommelsheim und Alexander Lengert von der Prümer Internet-Agentur netpeak.
Und so schrieb auch gleich einer der ersten Leser von PRÜM AKTUELL, Uwe Szymanski zum neuen Internet-Auftritt: „Herzlichen Glückwunsch. Das sieht ja toll aus. Aufgeräumt und übersichtlich. Dazu modern und schön anzusehen. Die Menüführung ist auch klasse. Ich bin ganz angetan! Werde heute Abend nach der Rückkehr in Prüm noch einmal in Ruhe stöbern.“
Und Bürgermeister Aloysius Söhngen meint: „Die neugestaltete Webseite ist richtig gut, übersichtlich und schnell. Prima!“

Und so war es auch kein Wunder, dass sich auf dem originellen Messestand des örtlichen Gewerbevereins unter der Basilikasilhouette alles versammelte, was irgendwie an dem Gemeinschaftswerk beteiligt gewesen war.
Dann ging es 3 – 2 – 1 – und der Startbutton wurde gedrückt. Zeitgleich knallten die Sektkorken.

Heinz-Günter Boßmann

Das Gesamtbild:
www.pruem.de
www.stadtpruem.de
www.ferienregion-pruem.de
www.gls-pruem.de
www.pruemer-sommer.de
www.pruem-aktuell.de

Fotogalerie (wird fortgesetzt)

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Alle versammelt beim Prümer Online-Start
Online-Start www.stadtpruem.de neu aufgelegt
Button-Klick www.pruem-aktuell.de geht in ein neues Zeitalter
VGV Prüm, TI Prümer Land, Prümer Sommer und GLS im world wide web unterwegs