MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
21.01.2020

Weitere Biogut-Container werden im Stadtgebiet von Prüm aufgestellt

Prüm (boß) Während man im Nachbarkreis Vulkaneifel gegen die Biotüten und für die braune Biotonne auf die Barrikaden geht, wird bezüglich der Biogutcontainer in Stadtgebiet von Prüm „aufgerüstet“.

Entsprechende Behälter stehen bereits am Ausstellungsgelände, am Campingplatz und am Sportplatz im Stadtteil Weinsfeld. Weitere Biogut-Container sollen nun noch an den Wertstoffinseln in der Bahnhofstraße, auf Dausfelder Höhe, am Stadtwald und in Weinsfeld aufgestellt werden.

Das Problem: Durch den besonderen Fleiß der Bürger in der Abfalltrennung sind die Container meist überfüllt und die aufgeweichten Tüten stehen davor. Dies ist optisch und vom Geruch kein guter Zustand und trifft immer wieder auf Unverständnis in der Bevölkerung.

Als Lösungsansätze werden angeführt: Häufigerer Abtransport durch den A.R.T., Überfüllungen frühzeitig der Kommune melden und mehr Container aufstellen.

Bei der nächsten Stadtratssitzung am 28. Januar steht das Thema auf der Tagesordnung.

Fotos Alfred Lenertz: Bio-Container im Ausstellungsgelände
Bio-Container am Campingplatz