MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
27.05.2019

CDU verliert über 15% und FWG Prümer Land legt zweistellig zu

Archiv INPUT-Medien: Die Verbandsgemeindeverwaltung in Prüm

Archiv INPUT-Medien: Die Verbandsgemeindeverwaltung in Prüm

Prüm (boß) Da kann man wohl von einem Erdrutsch bzw. von einem Höhenflug sprechen. Die CDU mit Mathilde Weinandy an der Spitze hat bei der Wahl für den Verbandsgemeinderat Prüm sage und schreibe 15,4% verloren.

Dagegen konnte die FWG Prümer Land mit Spitzenkandidat Johannes Reuschen knapp 12 % zulegen. Damit hat sich der allgemeine Trend auch in diesem kommunalen Parlament fortgesetzt. Welche Frauen und Männer im Einzelnen in den Verbandsgemeinderat einziehen, hängt von den Personenstimmen ab.


Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Quelle VGV Prüm