MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
15.01.2019

Städtischer Bauhof von Prüm zieht demnächst in die Prümtalstraße

Prüm (boß) Einige können sich sicherlich noch dran erinnern, dass am Anfang der früheren Industriestraße hinter dem Bahnübergang die Straßenmeisterei Prüm-Süd war, die heute zusammengefasst

mit Prüm-Nord auf der Dausfelder Höhe residiert. Dann entstand hier ein Einkaufsmarkt, zuletzt ein Zoo-Markt und ein HiFi-Geschäft.
Das Anwesen wurde vor einiger Zeit von der Stadt Prüm gekauft. "Jetzt wird es aufwendig saniert und im Sommer zieht der Bauhof dann von Niederprüm in dieses neue Domizil", berichtet Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy.
Damit hat das Grundstück wieder seine alte Nutzung, denn man könnte den Städtischen Bauhof auch die "Straßenmeisterei von Prüm" nennen. So wiederholt sich vieles im Leben...