MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
25.02.2019

4 Fragen an die ehemalige 1. Vorsitzende von PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein Christine Kausen

Frage PRÜM AKTUELL: In 21 Jahren Vorstandsarbeit im Prümer Gewerbeverein - darunter 14 Jahre als Vorsitzende - haben Sie viele Impulse gesetzt. Was waren die wichtigsten Projekte?

Christine Kausen: In meiner Zeit als Vorsitzende habe ich gemeinsam mit dem Vorstand bzw. Arbeitsgruppen beispielsweise die Einführung des Prüm-Talers 2009 mit dauerhaftem Erfolg für das Prümer Gewerbe realisiert. Außerdem besondere Aktionen an verkaufsoffenen Sonntagen wie zuletzt den wunderbaren "Tag der Vereine" oder den Benefizlauf "Rock'n Run" zur Prümer Kirmes, der bis zum Hahnplatzumbau von den Teilnehmerzahlen immer größer wurde und immer mehr Geld für einen guten Zweck einbrachte.

Frage PRÜM AKTUELL: Was hätten Sie gerne noch auf den Weg gebracht?

Christine Kausen: Den Relaunch unserer Homepage mit all ihren Facetten haben wir bereits auf den Weg gebracht, aber sie ist erst in Kürze fertig. Dann wird www.pruem-aktuell.de noch übersichtlicher und besser. Der jahrelange Erfolg dieser Seite ist vor allem durch die Aktualität der NEWS beeindruckend und ein echtes Alleinstellungsmerkmal.
Ich hätte gerne noch einmal eine Fortbildungsveranstaltung in die Wege geleitet ähnlich wie der von über 200 Teilnehmern besuchte Abend "Service mit Herz", den wir vor einigen Jahren organisiert hatten. Das wäre echt nochmal was Besonderes für die Unternehmer und Mitarbeiter.

Frage PRÜM AKTUELL: Gibt es einen Grund für den Rücktritt in der laufenden Wahlperiode?

Christine Kausen: Ich sehe es nicht als Rücktritt, sondern als Übergabe, denn eigentlich wollte ich bereits 2017 nach 12 Jahren Vorsitz aufhören. Meine Stellvertreterin Daniele Haas machte wirklich einen guten Job als 2. Vorsitzende, und jetzt ist es für uns bzw. den Vorstand einfach passend.

Frage PRÜM AKTUELL: Mit welchen Aktivitäten werden Sie der Stadt Prüm erhalten bleiben?

Christine Kausen: Was den Gewerbeverein betrifft: im Team verkaufsoffener Sonntag organisieren meine Kollegen und ich gerade das 1. Streetfood Event für Prüm vom 29.3. bis 31.3.2019 auf dem Tiergartenplatz. Das wird bestimmt toll.
Was die Stadtpolitik betrifft, bin ich bis zur Kommunalwahl im Mai noch 2. Beigeordnete. Ich kandidiere dann für die FWG Prüm, Liste Maselter, und die Wählerinnern und Wähler werden entscheiden.

Das Interview führte Heinz-Günter Boßmann


Erfolgsmodell Prüm-Taler


Redaktionsbesprechung 2004 in den Anfangsjahren von PRÜM AKTUELL