MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
16.10.2020

Handwerksnachwuchs aus dem Prümer Land beim Landeswettbewerb erfolgreich

Foto Handwerksakmmer Trier: Fabian Thielen aus Lasel schaffte es auf Platz 2 im Landeswettbewerb

Foto Handwerksakmmer Trier: Fabian Thielen aus Lasel schaffte es auf Platz 2 im Landeswettbewerb

Waxweiler/Plütscheid (red/boß) Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene gab es für den Handwerksnachwuchs aus dem Altkreis Prüm zwei zweite Plätze. Zum Landeswettbewerb

waren die jungen Gesellen und Gesellinnen in diesem Jahr im neuen Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer (HWK) Trier an den Start gegangen. Bewertet wurden je nach Beruf in Klausur gefertigte Arbeitsproben, Gesellenstücke nach den Maßstäben des Wettbewerbs oder das Gesellenprüfungsergebnis selbst.

Im Sonderwettbewerb „Die Gute Form im Handwerk – Handwerker gestalten“ erreichte die Maßschneiderin Katherine Meehan aus Dudeldorf einen beachtlichen 2. Platz als einzige Siegerin aus dem Kammerbezirk Trier. Sie wurde im Modeatelier Margret Gasper in Waxweiler ausgebildet.

Zweiter Landessieger wurde der Zimmerer Fabian Thielen aus Lasel von der Zimmerei & Holzbau Peter Fuchs, Plütscheid.

Quelle: HWK Trier