MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
28.06.2020

Drei Vollsperrungen in Lünebach wurden aufgehoben

Symbolbild INPUT-Medien: Auf der B410 bleibt die Ampelregelung bestehen

Symbolbild INPUT-Medien: Auf der B410 bleibt die Ampelregelung bestehen

Lünebach (red/boß) Die Vollsperrungen im Zuge der K 119 in Richtung Schloßheck, der K 118 in Richtung Lierfeld und der L 12 in Richtung Waxweiler im Rahmen der großen Baumaßnahme auf der B410 in Lünebach

wurden am Freitag aufgehoben und für den Verkehr freigegeben. Die Ampelregelung im Zuge der B 410 in der Ortslage Lünebach bleibt noch bestehen.