MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
04.08.2019

Ein Einkaufsgutschein für ganz Prüm: Auswahl verschenken - Prüm erleben

Prüm (boß) Der Prüm-Taler hat bei Kunden und den Mitgliedern von PRÜM eifelstark – Stadtmarketing und Gewerbeverein in den letzten Jahren eine ausgezeichnete Resonanz gefunden.

Er kann ab jetzt an zwei Stellen im Wert von 10 und 25 Euro erworben werden:
- in der Buchhandlung Hildesheim und in der dazugehörigen Postfiliale in der Stadtmitte (Hahnstraße und am ehemaligen Busbahnhof)
- und wie bisher bei Blumen-Münz in der Hillstraße.
Es ist ein wahres Erfolgsrezept, und neben Privatkunden erwerben immer mehr Firmen den Taler, zum Beispiel als Jubiläumsgeschenk und Weihnachtspräsent.

Bezahlen kann man mit dem Prüm-Taler in allen angeschlossenen Akzeptanzstellen.
„Schön länger bestand der Wunsch, eine zweite Möglichkeit mitten in der Stadt anbieten zu können, was wir jetzt mit der Eröffnung der Postfiliale Hildesheim verwirklichen konnten“, so die kommissarische Vorsitzende des Gewerbevereins, Daniele Haas.
Roland Münz zum Gesamtprojekt Prüm-Taler: „Wir sind hier in unserem Geschäft bei über 85.000, nachdem wir die Ausgabe der Taler 2011 vom damaligen Café Endres übernommen hatten. Für dieses Jahr wurden bei uns bereits rund 4.500 Taler ausgegeben.“

Heinz-Günter Boßmann

(mehr siehe Button rechte Spalte)

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Viel Spaß beim Einkaufen für einen PRÜM AKTUELL-Leser
Alles neu machte der Mai