MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
27.06.2020

Aktualisiert: Bisher verliefen alle Sondertestungen in Prüm negativ

Archiv INPUT-Medien: Die Ampel in der Kita in Prüm steht auf Grün

Archiv INPUT-Medien: Die Ampel in der Kita in Prüm steht auf Grün

Prüm (boß) Das Daumendrücken hat sich gelohnt. Nach den Sondertestungen in Prüm liegen von den 407 Testungen bisher 291 (So. 318) ausschließlich negative Ergebnisse vor. Hierunter auch das Ergebnis

eines Mitarbeiters des Pizza-Lieferdienstes, dessen Angestellte gestern unter Quarantäne gestellt wurden, da sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten. Auch die Kinder und Erzieher der Kindertagesstätte St. Salvator in der Reginostraße wurden alle negativ getestet.
Die übrigen Ergebnisse werden bis Montag erwartet.
Die Sichtungsstelle in Bitburg, Gewerbegebiet "Auf Merlick", ist auch in der kommenden Woche mittwochs und samstags von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Ergebnisse aus dem Kreis siehe www.input-aktuell.de

Presse Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm