MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
09.05.2019

Musikverein Niederprüm war auf den Wanderwegen im Mehlental aktiv - Dausfelder Naturfreunde mussten tütenweise Hundekot einsammeln

Foto privat: Die fleißigen Sammler des Musikvereins Niederprüm

Foto privat: Die fleißigen Sammler des Musikvereins Niederprüm

Niederprüm/Prüm (red/boß) Das kann man nicht hoch genug anerkennen. Immer wieder befreien Gruppen in Prüm die Natur von Müll und Unrat. Der Musikverein St. Hubertus Niederprüm 1907 e.V. war auch in diesem Jahr auf den Wanderwegen im Mehlental unterwegs.

Die Aktivisten befreiten die Natur von unachtsam weggeworfenem Müll. Leider kamen hierbei wieder einige volle Müllsäcke zusammen. Nichtsdestotrotz war der Wettergott auf der Seite der Naturfreunde und hat sie für die Zeit des Sammelns vor Regen und Schnee verschont.

Wie PRÜM AKTUELL erfahren hat, haben die Dausfelder Müllsammler eine negative Überraschung erlebt: In der Nähe des Campingplatzes wurden an einer Böschung sage und schreibe 68 Tüten mit Hundekot entdeckt und aufgesammelt.