MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
15.09.2020

i-Dötzchen-Schultüte für jede Menge Lesespaß

Foto Zentralbücherei: Mit der Mini-Schultüte führen Rita Hunz (links) und Marion Danner-Lenz die Schulneulinge in die Welt der Bücher ein

Foto Zentralbücherei: Mit der Mini-Schultüte führen Rita Hunz (links) und Marion Danner-Lenz die Schulneulinge in die Welt der Bücher ein

Prüm (red/boß) Die Zentralbücherei Prüm beteiligt sich an der landesweiten Leseförderaktion „Schultüte“. Das Büchereiteam war in den letzten Wochen in den Grundschulen der Verbandsgemeinde Prüm unterwegs

und hat kleine Schultüten an die Erstklässler verteilt. In jeder Schultüte ist neben einem Gutschein zur kostenlosen Büchereibenutzung ein Mini-Buch enthalten, das die Freude und Neugierde an der Welt der Buchstaben wecken soll.

Mit der Aktion soll Kindern und Eltern zum Beginn der Schulzeit gezeigt werden, wie wertvoll, spannend, lustig und informativ die Welt der Bücher sein kann und dass Bücher und die Büchereibenutzung von Anfang an zur "Grundausstattung" für jede Schülerin und jeden Schüler gehören. Die Bücherei möchte die Kinder als Bildungspartner begleiten – ergänzend zur Schule und auch lange darüber hinaus.

Die Aktion „Schultüte“ ist Teil der Kampagne „Lesespaß aus der Bücherei“. Sie wird vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen der Landesinitiative „Leselust in Rheinland-Pfalz“ gefördert und vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert. Informationen zu dieser und weiteren landesweiten Leseförderaktionen gibt es im Internet unter www.lbz.rlp.de.

Presse Zentralbücherei