MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
02.07.2020

Regino Gymnasium kann ab dem Schuljahr 2021/2022 Ganztagsschule werden

Prüm (red/boß) Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium gibt grünes Licht für die Aufnahme des Ganztagschulbetriebs am Regino Gymnasium in Prüm. Im Rahmen des Landesprogramms

zum Ausbau der Ganztagsschule erhält die Einrichtung die Möglichkeit, ab dem Schuljahr 2021/2022 Ganztagsschule zu werden. Das teilte heute der Landtagsabgeordnete Nico Steinbach mit. Voraussetzung für den Start als Ganztagsschule ist, dass bis zum Stichtag am 15. März 2021 mindestens 54  Anmeldungen eingehen.
Die Zahl der Ganztagsschulen wächst landesweit stetig: Zum Herbst 2021 soll es in Rheinland-Pfalz 754 Ganztagsschulen geben.

„Die Ganztagsschule in Angebotsform hat sich in Rheinland-Pfalz bewährt. Sie steht für Chancengleichheit und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Pädagogisch sinnvoll ist, dass sich Phasen des Lernens und der Entspannung im Laufe des Schultages abwechseln“, so Nico Steinbach, MdL. Die Nachfrage nach einem Ganztagsangebot sei auch in Prüm groß. „Ich bin mir sicher, dass das neue Angebot auf großes Interesse stoßen wird“, so Steinbach.

Archiv INPUT-Medien: Regino soll im nächsten Jahr in das neue Zeitalter "Ganztagsschule" gehen
Abt Regino: Ich hab's notiert