MENÜ
Prüm eifelstark
Einkaufsführer A-Z
04.03.2020

Wohnpark am Tiergarten soll bald Wirklichkeit werden

Prüm (boß) Punktlandung. Fast auf den Tag genau drei Jahre nach unserer ersten Berichterstattung (Archivbericht siehe unten) kommt Bewegung in die Baugrube am Tiergarten. Der Stromkasten

wurde aufgebaut, die Banner eingepackt und die ersten Einrichtungen der Baustelle vorgenommen.

Viele meinten schon: Es wird nichts draus. Aber es gab immer wieder Unterbrechungen und Nachbesserungen für das 33-Einheiten-Projekt "Wohnpark am Tiergarten".

Nun werden bald die Baumaschinen und Krane anrollen, und dann geht es wohl Schlag auf Schlag und Stein auf Stein... - das Häuschen wird bald fertig sein.

Damit wird das Angebot für Wohnraum in Prüm wieder erweitert - und nun wartet man in der Waldstadt als nächstes auf die Wohnanlage am neu gestalteten Hahnplatz zwischen Volksbank Eifel und Goldenem Stern.

Fazit: Wo keine Kranen stehen, ist Stillstand.

www.ghb.haus

Fotos Heinz-Günter Boßmann: Die Baugrube in Richtung Tiergartenstraße
Richtung Langemarckstraße