Suche

  •  

    Informationen

  •  

    __________________________


    __________________________

    Tourismus

    _________________________

     
    _________________________

        
    __________________________


    ___________________________

     

22.11.2018

3 Fragen an Bürgermeisterkandidatin Mathilde Weinandy

Prüm (boß) Bisher war es ungewiss, ob Amtsinhaberin Mathilde Weinandy (CDU) für ihre vierte Legislaturperiode als Stadtbürgermeisterin von Prüm wieder kandidieren wird. Nun ist es durchgesickert,

dass sie sich wieder bewerben möchte, sodass Johannes Reuschen von der Prümer Bürgerbewegung als ihr Herausforderer antreten wird.

Mathilde Weinandy stellte sich den Fragen von PRÜM AKTUELL

PRÜM AKTUELL: Was hat Sie motiviert, sich nochmals als Stadtbürgermeisterin von Prüm zu bewerben?
Mathilde Weinandy
: Die Arbeit bereitet mir Freude. Engagement für die Gesellschaft ist seit 1975 für mich in vielen Bereichen Aufgabe und Erfüllung geworden. Ich habe viele Erfahrungen, Netzwerke, Zeit und den Willen; nochmals zu kandidieren. Amtsmüdigkeit stelle ich bei mir nicht fest.
 
PA: Welches sind für Sie die vorrangigen Ziele für die Zukunft der Stadt Prüm?
M.W.: In den vergangenen Jahren hat sich Prüm entwickelt, wir haben viele Arbeitsplätze, einen guten Einzelhandel und viele Bauwillige. Jetzt geht es darum, die einzelnen Bereiche zu stärken und auszubauen. Die Leerstände sollten belegt werden. Das Krankenhaus und die Altenpflegeheime liegen mir am Herzen. Ärzte und genügend Personal mit einer gerechten Bezahlung sind für die Stadt wichtig. Ebenso der Erhalt aller Schularten in Prüm. Bildung und Ausbildung sind Voraussetzung für den Wirtschaftsstandort Prüm. Zum Leben einer Stadt gehören die vielen Vereine und engagierte Menschen, die Prüm leben lassen. Zusammenarbeit, Förderung und Miteinander sind mir wichtig.
 
PA: Was müsste sich nach heutigem Stand aus Ihrer Sicht in Prüm sofort ändern?
M.W.: In den vergangenen Jahren habe ich viel Geduld gebraucht, da die Realisierung der Beschlüsse lange dauert. Jetzt wünsche ich mir eine Situation, die Turbo-Umsetzungen der Beschlüsse ermöglicht. (Ich weiß, es wird beim Wunsch bleiben.)

Das Interview führte Heinz-Günter Boßmann

Kurz-Vita:

Mathilde Weinandy ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.
Stadtrat Prüm seit 1999
Bürgermeisterin der Stadt Prüm seit 2004
Verbandsgemeinderat Prüm seit 1984 und seit 1999 CDU-Fraktionsvorsitzende
Kreistag seit 1999
Rheinland-pfälzischer Landtag von 1996 – 2006
Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Prüm

Eifelverein Hauptvorsitzende seit 2011
Stellvertretende Vorsitzende im DRK Bitburg – Prüm
Stellvertretende Vorsitzende Krankenhausförderverein Prüm
Schirmherrin DMSG Prüm seit 20 Jahren

Redaktion Prüm Aktuell: E-Mail redaktion@pruem-aktuell.de
PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. ©2009 · E-Mail info@pruem-eifelstark.de
Web-Design &  nextshop ®  CMS by netpeak
Datenschutz · Impressum

  •  Webcam Hahnplatz


    Prümer Basilika mit Teil des ehemaligen Abteigebäudes

    _________________________


     

     Bild der Woche


    Foto Autohaus Eifel-Mosel: Übergabe des 1. Preises der Weihnachts-verlosung, ein Toyota Aygo im Wert von 11.000 Euro, durch Thomas Tix an die überaus glückliche Gewinnerin Gisela Pesch 

Events in Prüm

  • 23.01.2019

    Mitgliederversammlung: Förderverein der Katholischen Kindertagesstätte Sankt Salvator Prüm e.V.

  • 24.01.2019

    Informationsabend für Eltern zukünftiger „Fünftklässler“ im Vinzenz-von-Paul-Gymnasium Niederprüm

  • 24.01.2019

    Mitgliederversammlung der Freien Wählergemeinschaft Prümer Land e.V.

  • 26.01.2019

    Mitgliederversammlung FWG - Kreisverband Bitburg-Prüm e. V.

  • 28.01.2019

    Musikalischer Theaterabend an der Kaiser-Lothar-Realschule plus

  • 30.01.2019

    Digital in jedem Alter - Mediencafé für ältere Bürger im HdJ

  • 01.02.2019

    BBS Prüm lädt ein zum Tag der Aus- und Weiterbildung

  • 02.02.2019

    Kostümsitzung

  • 04.02.2019 - 25.02.2019

    Ernährung global – Ausstellung im Konvikt

  • 08.02.2019

    Küchenfeenball

  • 08.02.2019 - 10.02.2019

    Mädchenwochenende im Haus der Jugend

  • 11.02.2019

    Infoveranstaltung - Umarme dein Leben

  • 15.02.2019

    Musical Magics - Musicals Nonstop 3

  • 21.02.2019

    Seminarprogramm im DRK-Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück e. V.

  • Wetter in der Region



  • Wichtige Links




    __________________________


    __________________________



    __________________________