Suche

  •  

    Informationen

  •  

    ____________________________


    ____________________________

       
    _____________________________

            

    Tourismus

    _________________________

     
    _________________________

        
    __________________________


    ___________________________

     

15.10.2017 - 15.10.2017

Verkaufsoffener Sonntag "Prüm im Herbst"

 

 

Prüm (boß) Seit vielen Jahrzehnten heißt der verkaufsoffene Sonntag im Oktober in Prüm „Mantelsonntag“. Dann ist endgültig der Herbst eingekehrt und die warmen Sachen sprich Mäntel

werden aus dem Schrank geholt oder neu eingekauft.
Und so laden das Gewerbe und die Stadt am 15. Oktober zum verkaufsoffenen Sonntag „Prüm im Herbst“ ein.
Man kann ohne Übertreibung sagen, dass dies der Tag ist, wo in der Einkaufsstadt am meisten los ist. Und wie Petrus prophezeit hat, wird auch noch bestes Herbstwetter bei Sonne und 20 Grad erwartet. Hoffentlich behält Petrus recht, denn das hätten die Prümer verdient, da sie brav waren und immer den Teller leergegessen haben ;-)

- 11.00 Uhr: Krammarkt
- 11.30 Uhr: Eröffnung Bauernmarkt am Konvikt mit annähernd 40 Ständen aus der Region sowie mit französischen und italienischen Leckereien
- 12.00 Uhr:  Prämierung des diesjährigen Fotowettbewerbs in der Bücherei des Konviktes
- 12.00 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag in Prüm, Niederprüm und Dausfelder Höhe
- 14./15.10.2017: Antik- und Trödelmarkt in der Mehrzweckhalle im Ausstellungsgelände
Außerdem gibt es viele Rahmenprogramme in der ganzen Stadt und den Stadtteilen.

Das Ganze wird eingeleitet durch das 1. Prümer Oktoberfest mit „Aischzeit“ am Freitag, 13. Oktober ab 18 Uhr mit Faßanstich und After-Show-Party in der Karolingerhalle und im Karlino.
Ja Herz, was begehrst du mehr? Da bleiben keine Wünsche offen.

Heinz-Günter Boßmann

Grußwort von Christine Kausen, 1. Vorsitzende von PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein



HERZLICH WILLKOMMEN zum traditionellen Mantelsonntag
Die vielen Geschäfte und Unternehmen in Prüm sowie in Niederprüm und auf der Dausfelderhöhe freuen sich auf Sie! Bei uns können Sie am verkaufsoffenen Sonntag, wenn ganz Prüm eine große Fußgängerzone ist, gemütlich bummeln und dabei Leute treffen - überzeugen Sie sich von der großen Auswahl, der freundlichen Beratung und der netten Atmosphäre!
Besonders zu empfehlen ist auch ein Besuch beim Konvikt: Hier können Sie auf dem Bauernmarkt hervorragende regionale Produkte aus der Eifel sowie französische und italienische Spezialitäten kennenlernen. Außerdem laden die Preisverleihung Fotowettbewerb und der Tag der offenen Tür in der Bücherei dazu ein, sich mit interessanten Ideen für die Freizeit zu beschäftigen!
Begutachten Sie zwischendurch die Fortschritte auf dem Hahnplatz! Sie werden feststellen, dass es dort voran geht. Und natürlich sind alle Unternehmen drum herum gut erreichbar, z.B. Cafés, Restaurants, Buchhandlung, Modeboutique, Deko-Discounter, Optiker oder Weltladen.
Gute Gründe also, uns am Mantelsonntag zu besuchen. So viele verschiedene Angebote warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden, dass die Zeit wie im Fluge vergehen wird. Garantiert!

 

Grußwort von Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy zum Mantelsonntag mit Kram- und Bauernmarkt

 

Die Stadt Prüm lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein zu einem verkaufsoffenen Sonntag "Mantelsonntag" mit großem Krammarkt und großem Bauernmarkt am 15. Oktober 2017.
Der Mantelsonntag hat sich in den vergangenen Jahren zu einem starken Tag in der Stadt Prüm entwickelt. Gerade die Kunden, die während der Woche keine Gelegenheit zum Einkauf haben, können  diesen Tag als Familieneinkaufstag nutzen.
Besonders positiv hat sich der Bauernmarkt in den letzten Jahren entwickelt. Er findet auch in diesem Jahr wieder im Konvikt statt. Über 35 Aussteller bieten im und vor dem Konvikt ihre Produkte ab 11.00 Uhr an. Bekannte Direktvermarkter der Eifel präsentieren ihre Erzeugnisse zum Verkauf. Für das leibliche Wohl ist vorzüglich gesorgt. Zusätzlich wird der Bauernmarkt durch einen „französischen Gourmetmarkt“ bereichert.
Um 12.00 Uhr findet in der Bücherei des Konviktes die Prämierung des diesjährigen Fotowettbewerbs statt. Alle ausgewählten Fotos werden in der Bücherei ausgestellt. Die Bücherei ist für Leser und Besucher geöffnet.
Unsere Prümer Geschäftsleute bieten ein breitgefächertes Angebot für diesen besonderen Einkaufstag. Die Gastronomie hat für jeden Geschmack das Richtige und freut sich auf viele Gäste.
Im Ausstellungsgelände findet der allseits beliebte Antik- und Trödelmarkt am Samstag und Sonntag statt.
Bei allen Verantwortlichen, die dieses Wochenende mitgestalten und organisieren, bedanke ich mich besonders.
Allen Gästen unserer Stadt wünsche ich angenehme Stunden.

 

Buchvorstellung

Im Rahmen des Bauernmarktes präsentiert Joachim Schröder aus Pronsfeld sein neues Eifelbuch am Buchstand im Konvikt. Ganztägig kann man hier eine Vielzahl von Eifelwerken anschauen und erwerben. Es ist das 19. Buch des Autors, der die Trilogie "Eefeler Verzellcher" im nächsten Jahr abschließt.

Redaktion Prüm Aktuell: E-Mail redaktion@pruem-aktuell.de
PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. ©2009 · E-Mail info@pruem-eifelstark.de
Web-Design &  nextshop ®  CMS by netpeak
  •  Webcam Hahnplatz


    Prümer Basilika mit Teil des ehemaligen Abteigebäudes
     

     Bild der Woche


    Foto MV: Das Vororchester des Musikvereins Prüm unter Leitung von Judith Etten beim Nikolauskonzert im Prümer HIT-Markt

Events in Prüm

  • 06.11.2017 - 24.12.2017

    13. Eifel-Literatur-Festival 2018 - Veranstaltungen in Prüm - Start Vorverkauf

  • 13.12.2017

    Achtsamkeitsabend

  • 18.12.2017

    Jahreshauptversammlung - Gemeinschaft der Vereine der Stadt Prüm

  • 18.12.2017

    Freies Tanzen mit dem Kath. Frauenbund Prüm

  • 19.12.2017

    Theaterstück an der Kaiser-Lothar-Realschule plus

  • 21.12.2017

    Kabarettveranstaltung des Geschichtsvereins Prümer Land

  • 21.12.2017

    Drum Circle zum Mitmachen

  • 25.12.2017

    32. Projektfete

  • Wetter in der Region



  • Wichtige Links

     
    Regionalnachrichten

    __________________________


    __________________________



    __________________________



    __________________________