Suche

  •  

    Informationen

  • __________________________


    __________________________

    Tourismus

    _________________________

     
    _________________________

        
    __________________________


    ___________________________

     

09.02.2019

Die Palette der Basilikaführungen reichte vom Bundespräsidenten bis zum Polizeidirektor

Prüm (boß) Schauen, wo das Geld hingeht. Nach der offiziellen Überreichung der Spende (siehe unten) aus dem Erlös des Neujahrskonzertes des Bundespolizeiorchesters München

durch Polizeidirektor Stefan Jäger ging es auf direktem Weg vom alten Rathaus in die benachbarte Basilika.
Nicht so einfach, bei Schnee, Eis und Baustellenhindernissen, das Gotteshaus zu erreichen. Man war aber unter „Polizeischutz“.
In der Basilika konnte sich der Leiter der Bundespolizeiinspektion Trier persönlich davon überzeugen, wo die 2.747 Euro Spendengelder hingehen: In die Sanierung der historischen Konzertorgel, die allerdings noch verhüllt ist. Purer Zufall: Die „Entrüstung“ im Innenraum der Kirche war gerade abgeschlossen, so dass dem geschichtsinteressierten Gast aus Trier die gesamte Pracht des zweitgrößten Gotteshauses im Bistum quasi entgegenkam.
Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy und die Verwaltungsratsmitglieder Wilhelm Husch und Franz-Josef Keilen ließen die einzelnen Etappen der Renovierung und die Geschichte der Basilika – vom Deckeneinbruch Weihnachten 1945 bis heute – Revue passieren. Vom Sandalenschrein und dem Kaiser-Lothar-Grab aus vergangenen Jahrtausenden über Relikte des freigelegten alten Turms bis zur brandneuen Elektro-, Beschallungs- und Beleuchtungsinstallation reichte der geschichtliche Bogen im Telegrammstil.
Frage von Stefan Jäger: "Wie kommt Prüm denn an ein Kaisergrab?" - Antwort: "Kaiser Lothar I. hat sich zu Lebzeiten nicht immer geschickt und trat zur Buße ins Kloster Prüm ein, wo er einige Tage später starb und hier begraben wurde." Über den Kommentar des Gastes schweigt des Sängers Höflichkeit...
Stefan Jäger war jedenfalls in guter Gesellschaft, wusste anschließend die Kirchenführerin Monika Rolef aus fünf dicken Gästebüchern zu berichten. „Ich kann selbst nicht glauben, dass so viele Tausend an meinen Führungen teilgenommen haben: Die Bundespräsidenten Weizsäcker und Gauck, Bundeskanzlerin Angela Merkel, die rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Rudolf Scharping und Kurt Beck, Bundesinnenminister Otto Schily, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, zahlreiche Bischöfe und Äbte, der Theologe und Autor Prof. Hans Küng, der Schriftsteller Günther Grass, zahlreiche Fernsehmoderatoren und nicht zuletzt Oskar Lafontaine, der viele Jahre im Bischöflichen Konvikt lebte und am Regino-Gymnasium Abitur machte, um nur einige zu nennen.“
Und Mathilde Weinandy scherzte: „Der völlig verstaubte rote Teppich hier in der Sakristei ist noch ein Überbleibsel von Angela Merkel.“
Besonders freut sich Monika Rolef auf mein neues Domizil, eine Info-Box aus Holz, angenehm warm und mit ausreichend Platz, im rechten Seitenschiff neben der Grablegungsgruppe.
Gute Nachricht: Die Finanzierung der Baumaßnahmen und Sanierungen ist im Großen und Ganzen gesichert und ab Sommer dürfte dann die Basilika für Messen, Konzerte, Besichtigungen und Führungen wieder geöffnet sein.

Heinz-Günter Boßmann

Spendenkonten des Förderkreises "Basilikafreunde"
Volksbank Eifel Mitte eG, IBAN DE7758 6601 0100 0688 1785
Kreissparkasse Bitburg-Prüm, IBAN DE8058 6500 3000 5002 9990

Fotogalerie

 


 

Ins Staunen versetzt
Ins Staunen versetzt
Verhüllte Orgel
Verhüllte Orgel
"Entrüstetes" Mittelschiff
"Entrüstetes" Mittelschiff
Bundespräsident v. Weizsäcker mit Gattin
Bundespräsident v. Weizsäcker mit Gattin
Bundeskanzlerin Merkel in Prüm
Bundeskanzlerin Merkel in Prüm
Innenminister Otto Schily auf den Spuren seiner Vorfahren
Innenminister Otto Schily auf den Spuren seiner Vorfahren
Monika Rolef als Klostergründerin Bertrada vor dem Reliquienschrein Sandalen Christi
Monika Rolef als Klostergründerin Bertrada vor dem Reliquienschrein Sandalen Christi
Kirchenführerin mit einer Gruppe aus Sögel
Kirchenführerin mit einer Gruppe aus Sögel
Die eindrucksvolle Kirchenorgel vor der Restaurierung
Die eindrucksvolle Kirchenorgel vor der Restaurierung
Kaisergrab
Kaisergrab
Hochaltar
Hochaltar
Redaktion Prüm Aktuell: E-Mail redaktion@pruem-aktuell.de
PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. ©2009 · E-Mail info@pruem-eifelstark.de
Web-Design &  nextshop ®  CMS by netpeak
Datenschutz · Impressum

  •  Webcam Hahnplatz


    Prümer Basilika mit Teil des ehemaligen Abteigebäudes

    _________________________




    Foto Peter Bambach: 
    Panoramabild vom winterlichen Prüm aus der Vogelperspektive
    www.panospruem.de
     

     Bild der Woche


    Foto Heinz-Günter Boßmann: Von der Initiative Frauenschuh: Prümer Hanswürste im Schaufenster am Hahnplatz (siehe News)

Events in Prüm

  • 04.02.2019 - 25.02.2019

    Ernährung global – Ausstellung im Konvikt

  • 18.02.2019 - 03.03.2019

    Ausstellung “100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Konvikt

  • 24.02.2019

    Bunter Nachmittag der Gemeinschaft der Vereine

  • 24.02.2019

    Familiengottesdienst - Lacht und feiert!

  • 24.02.2019

    Ökumenisches Taizé-Gebet

  • 26.02.2019

    Sitzung des Verbandsgemeinderates Prüm

  • 27.02.2019 - 28.02.2019

    Karneval im Seniorenhaus Sankt Elisabeth Prüm

  • 28.02.2019

    Weiberdonnerstag mit der Stadtbürgermeisterin

  • 28.02.2019

    Karnevalsdisco für Kinder

  • 01.03.2019

    HdJ Bulli-Friday - Fahrt ins Aqualand nach Köln

  • 11.03.2019

    "INA-Kurs" ICH nehme ab

  • 13.03.2019

    Sprechtag des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung

  • Wetter in der Region



  • Wichtige Links




    __________________________


    __________________________



    __________________________