Suche

  •  

    Informationen

  • __________________________   

        
    __________________________


    __________________________

    Tourismus

    _________________________

     
    _________________________

        
    __________________________


    ___________________________

     

09.07.2018

St. Vither Rathausplatz wurde nach Neugestaltung mit Volksfest eingeweiht

St. Vith (boß) Was Prüm mit dem Hahnplatz noch vor sich hat, ist am Sonntagabend in der belgischen Nachbarstadt St. Vith mit der Einsegnung und dem obligatorischen Banddurchschnitt

auf dem  neugestalteten Rathausplatzes vollzogen worden.
Wenn die Gesamtbauzeit mit einem aufwändigen Wohn- und Gewerbekomplex insgesamt vier Jahre dauerte, so ist die Platzgestaltung an sich in fünf Monaten über die Bühne gegangen. „Investiert wurden insgesamt 850.000 Euro; davon muss die Stadt eine halbe Million zahlen, der Rest kommt über Zuschüsse rein“, so Finanzschöffe Herbert Grommes.
Im Mittelpunkt der Anlage zwischen Hauptstraße und Büchelturm hat der deutsche Künstler Ralf Ehmann eine mehrere Meter hohe Skulptur mit dem Stadtheiligen Vitus und dem Wappentier Löwe gestaltet. Sie wiegt 3,5 Tonnen und ist aus belgischem Granit.
Das Besondere an der Umrahmung ist eine kreisrunde Wasserfontäne, die bereits während der Einweihung von spielenden Kindern zur Abkühlung benutzt wurde.
Bürgermeister Christian Krings wies im Beisein vieler Ehrengäste aus Gemeinden, Gemeinschaft und Region darauf hin, dass im Sinne der Verbundenheit die Namen aller 28 Orte der Stadtgemeinde St. Vith hier in Stein gemeißelt wurden.
Der Platz vor dem neugestalteten Rathaus bietet in seiner Großzügigkeit viele Sitzmöglichkeiten, um sowohl die Einheimischen als auch die Gäste zum Verweilen einzuladen. Da hier auch Konzertveranstaltungen und Sommerfeste stattfinden, ging man mit Grünanlagen sparsam um.
Im Umfeld des neugestalteten Platzes gab es noch eine Oldtimer-Trecker-Schau, Modellflugzeuge, Feuerwehrpräsentationen und Handwerker-Ausstellungen neben Musikdarbietungen aller Stilrichtungen sowie dem Auftritt von St. Vither Traditionsfiguren aus dem Karneval hoch zu Ross.

Heinz-Günter Boßmann


Fotogalerie

Redaktion Prüm Aktuell: E-Mail redaktion@pruem-aktuell.de
PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. ©2009 · E-Mail info@pruem-eifelstark.de
Web-Design &  nextshop ®  CMS by netpeak
Datenschutz · Impressum

  •  Webcam Hahnplatz


    Prümer Basilika mit Teil des ehemaligen Abteigebäudes

    _________________________


     

     Bild der Woche


    Foto Lambert Peters: Da steht ein Pferd auf dem Flur...

Events in Prüm

  • 09.11.2018 - 18.11.2018

    Martinszüge in der Stadt Prüm und den Stadtteilen

  • 12.11.2018 - 16.11.2018

    Ausstellung: Lesen verbindet

  • 14.11.2018

    Achtsamkeitsabend

  • 15.11.2018

    Verbraucherzentrale Prüm - Menschen gehen – Daten bleiben - Unser digitaler Nachlass

  • 16.11.2018

    Die Stadt Prüm informiert - Einsegnung Bestattungswald

  • 17.11.2018

    Volkstrauertag - Kranzniederlegung in Niederprüm

  • 18.11.2018

    Volkstrauertag in Prüm

  • 19.11.2018

    Jahreshauptversammlung - Gemeinschaft der Vereine der Stadt Prüm

  • 19.11.2018

    Karten-Vorverkauf für Karnevalssitzungen startet ...

  • 20.11.2018

    Infoveranstaltung GLS - Gemeinschaftsstand von Prüm-eifelstark

  • 23.11.2018

    Mainzer Hofsänger zu Gast in Prüm

  • 24.11.2018

    „TAG DER OFFENEN TÜR“ am Vinzenz-von-Paul-Gymnasium mit Schulinformation

  • 24.11.2018

    Die Stadt Prüm informiert - Infogespräch zum Bestattungswald

  • 25.11.2018

    Prinzenproklamation

  • 28.11.2018

    Digital in jedem Alter - Mediencafé geht in die zweite Runde

  • 30.11.2018 - 01.12.2018

    Weihnachtsstimmung am Johannismarkt

  • Wetter in der Region



  • Wichtige Links




    __________________________


    __________________________



    __________________________