Suche

  •  

    Informationen

  • __________________________   

        
    __________________________


    __________________________

    Tourismus

    _________________________

     
    _________________________

        
    __________________________


    ___________________________

     

07.07.2018

Sparkassen-Stiftungen verwandelten Bitburger Kundenzentrum in einen Gabentisch

Bitburg (boß) Das war wie Weihnachten und Ostern auf einen Tag. Genau 303.000 Euro der Kreissparkassen-, Kultur- und Naturstiftungen Bitburg-Prüm wechselten den Besitzer.

Insgesamt 183 Schulen, Kitas, Vereine, Gemeinden, Feuerwehren und Bildungseinrichtungen konnten am Freitagabend im Rahmen einer Feierstunde Schecks aus den Händen des Kuratoriumsvorsitzenden Landrat Dr. Streit und des Vorstands Rainer Nickels entgegennehmen.
Einem geschenkten Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul – und so machten alle Empfänger quer durch den Eifelkreis auch zufriedene Gesichter. Obwohl nach den neuesten Erhebungen, so Landrat Joachim Streit, die drei „F“ – Familie, Freizeit, Freunde – heute im Mittelpunkt des Lebens stehen, so war er sich mit Vorstand Ingolf Bermes doch einig, dass hier eine geballte Kompetenz des Ehrenamtes durch dessen „Botschafter“ zusammengekommen ist.
Die beiden Sprecher nahmen dann auch die Gelegenheit wahr, auf den Deutschen Bürgerpreis 2018 in den Kategorien Alltagshelden, Lebenswerk, U21 und engagierte Unternehmer hinzuweisen, zu dem man sich noch bis zum 30.09.2018 bewerben kann. In diesem Jahr steht der Deutsche Bürgerpreis unter dem Motto „Natur schützen & erleben“.
Eine besondere Würdigung durch die Präsentation des stellvertretenden Vorsitzenden Ralph Näfken erhielt der Kinderlachen Eifel e.V. (https://jugendreisen54.de) Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche. Der Verein wurde 2015 gegründet, hat mittlerweile 189 Mitglieder und 60 ehrenamtliche Helfer, deren Arbeit die Angebote auch so preisgünstig macht.
Das Schülerforschungslabor für Schulen des Eifel- und Vulkaneifelkreises wurde durch Anne Stollenwerck vom Naturpark Nordeifel und Michaela Ostermann vom Regino-Gymnasium Prüm mit sichtbarer Begeisterung präsentiert, sodass bereits weitere Fördergelder in Aussicht gestellt wurden. Die zukunftsweisende Einrichtung wird nach Renovierung und Umbau im besten Ambiente der Infostätte Mensch und Natur in Prüm ihre Heimat finden.
Für die Unterhaltung sorgten das Trio Symphonisches Blasorchester und die feurige argentinische Musik- und Tanzgruppe „Malevaje Porteno“.

Heinz-Günter Boßmann

(mehr siehe Rubrik Gewerbe / Wirtschaft )

Weitere Fotos siehe untern und www.input-aktuell.de

Redaktion Prüm Aktuell: E-Mail redaktion@pruem-aktuell.de
PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. ©2009 · E-Mail info@pruem-eifelstark.de
Web-Design &  nextshop ®  CMS by netpeak
Datenschutz · Impressum

  •  Webcam Hahnplatz


    Prümer Basilika mit Teil des ehemaligen Abteigebäudes

    _________________________


     

     Bild der Woche


    Foto Lambert Peters: Da steht ein Pferd auf dem Flur...

Events in Prüm

  • 09.11.2018 - 18.11.2018

    Martinszüge in der Stadt Prüm und den Stadtteilen

  • 12.11.2018 - 16.11.2018

    Ausstellung: Lesen verbindet

  • 14.11.2018

    Achtsamkeitsabend

  • 15.11.2018

    Verbraucherzentrale Prüm - Menschen gehen – Daten bleiben - Unser digitaler Nachlass

  • 16.11.2018

    Die Stadt Prüm informiert - Einsegnung Bestattungswald

  • 17.11.2018

    Volkstrauertag - Kranzniederlegung in Niederprüm

  • 18.11.2018

    Volkstrauertag in Prüm

  • 19.11.2018

    Jahreshauptversammlung - Gemeinschaft der Vereine der Stadt Prüm

  • 19.11.2018

    Karten-Vorverkauf für Karnevalssitzungen startet ...

  • 20.11.2018

    Infoveranstaltung GLS - Gemeinschaftsstand von Prüm-eifelstark

  • 23.11.2018

    Mainzer Hofsänger zu Gast in Prüm

  • 24.11.2018

    „TAG DER OFFENEN TÜR“ am Vinzenz-von-Paul-Gymnasium mit Schulinformation

  • 24.11.2018

    Die Stadt Prüm informiert - Infogespräch zum Bestattungswald

  • 25.11.2018

    Prinzenproklamation

  • 28.11.2018

    Digital in jedem Alter - Mediencafé geht in die zweite Runde

  • 30.11.2018 - 01.12.2018

    Weihnachtsstimmung am Johannismarkt

  • Wetter in der Region



  • Wichtige Links




    __________________________


    __________________________



    __________________________