Suche

  •  

    Informationen

  • _____________________________

         

    _____________________________

          

    _____________________________

      

    _____________________________


    ____________________________        

    Tourismus

    _________________________

     
    _________________________

        
    __________________________


    ___________________________

     

11.08.2017

Rheinland-pfälzischer Landessieger für Deutschen Nachbarschaftspreis 2017 gesucht

Berlin/Mainz/Region (red/boß) Nachbarschaft ist neben Beruf, Familie und Freunden die dritte wichtige soziale Säule für unser Wohlbefinden. Starke und lebendige Nachbarschaften wirken im Kleinen

und für jeden Einzelnen und verbessern unsere Lebensqualität dort, wo wir die meiste und wertvollste Zeit verbringen. Aktive Nachbarschaften können aber auch Antworten geben auf die gesellschaftlich relevanten Themen Demographischer Wandel, Anonymisierung, Individualisierung und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen. Umso wichtiger ist es, das nachbarschaftliche Engagement zu wertschätzen, zu unterstützen und in die Breite zu tragen.
Gesucht werden kleine und große Nachbarschaftsinitiativen mit Vorbildcharakter, die im direkten Umfeld zu einem offenen Austausch und Miteinander beitragen.
• Auszeichnung auf Landes- und Bundesebene mit insgesamt über 50.000 Euro Preisgeld
• Bereits mehr als 550 Bewerbungen bundesweit
• Die Jury freut sich bis zum 24. August auf Bewerbungen aus Rheinland-Pfalz
Der Deutsche Nachbarschaftspreis 2017 steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, Dr. Thomas de Maizière (CDU) und ist mit über 50.000 Euro dotiert. Unterstützt wird der Preis von der Diakonie Deutschland, Zalando und der Deutschen Fernsehlotterie.

Bewerben können sich engagierte Nachbarn, Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen online unter www.nachbarschaftspreis.de/mitmachen.

Der Mythos vom "Freundeskreis":
Im alten Mexiko war es Tradition, dass sich die Menschen regelmäßig um ein offenes Feuer versammelten, um Frieden und Freundschaft zu feiern. Daraus ist der Mythos vom "Freundeskreis" entstanden. Er besagt: Verschenkt man den "Freundeskreis" (mehrere Freunde umarmen sich im Kreis) an einen anderen Menschen, der einem viel bedeutet, währt die Freundschaft für immer. Quelle: Töpferei im Küchenhof in Altenberg

Redaktion Prüm Aktuell: E-Mail redaktion@pruem-aktuell.de
PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. ©2009 · E-Mail info@pruem-eifelstark.de
Web-Design &  nextshop ®  CMS by netpeak
Datenschutz · Impressum

  •  Webcam Hahnplatz


    Prümer Basilika mit Teil des ehemaligen Abteigebäudes

    _________________________


     

     Bild der Woche


    Foto Heinz-Günter Boßmann: Pressekonferenz mit Hans-Peter Briegel (2.v.l.) anlässlich des Benefizspiels der Lotto-Elf gegen eine Ü40-Auswahl der "Eifel Special Olympic Friends" am 1. August in Gondenbrett (mehr unter News)

Events in Prüm

  • 21.06.2018 - 10.08.2018

    LESESOMMER Rheinland-Pfalz

  • 24.06.2018 - 16.08.2018

    Prümer Sommer

  • 01.07.2018 - 29.07.2018

    Jahresausstellung der EVBK

  • 08.08.2018

    Krammarkt

  • 08.08.2018

    Einladung zur Mitgliederversammlung der FWG Prüm -Liste Kleis-

  • 10.08.2018 - 13.08.2018

    Prümer Salvator-Kirmes

  • 11.08.2018

    Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Prüm

  • 11.08.2018 - 12.08.2018

    Prümer Kirmes: Initiative "Frauenschuh" - Kuchenverkauf zugunsten der Basilika

  • 13.08.2018

    "Ich nehme ab" der neue INA - Kurs

  • 14.08.2018

    Lebens-Café für Trauernde

  • Wetter in der Region



  • Wichtige Links




    __________________________


    __________________________



    __________________________