Suche

  •  

    Informationen

  •   

               

          

    Tourismus

    _________________________

     
    _________________________

        
    __________________________


    ___________________________

     

28.04.2017

Die Prümer Jubiläums-Grenzlandschau 2017 geht vom 28. April bis 2. Mai zum 26. Mal über die Bühne

Prüm (boß) 50 Jahre Prümer Grenzlandschau heißt es vom 28. April bis 2. Mai 2017. "Es haben sich 180 Aussteller angemeldet, darunter vier aus Ostbelgien, vier aus Luxemburg und einer aus Österreich.

Die größte Gruppe mit 100 Firmen kommt aus dem Prümer Land", fasste Stadtbürgermeisterin Mathilde Weinandy die aktuellen Zahlen zusammen.
Im Ausstellungsgelände stehen wieder drei Zelte und die Markthalle zur Verfügung.
In den Mittelpunkt sind erneut die Schwerpunktthemen Aus- und Weiterbildung, Gesundheit und die Energieversorgung gestellt worden. Hinzu kommen zahlreiche Vorträge und Sonderveranstaltungen.
Auch ein attraktives Unterhaltungs- und Rahmenprogramm wird wieder angeboten (siehe Übersicht). 
Ein Novum und Highlight bei der 26. Ausstellung ist diesmal ein attraktiver Gemeinschaftsstand des Stadtmarketings und Gewerbevereins Prüm. Darüber freute sich die Stadtbürgermeisterin besonders, dass diesmal auch das örtliche Gewerbe mitmacht. Hier werden sich auf einer Grundfläche von 150 Quadratmetern 20 Betriebe hinter einer „Basilikafassade“ präsentieren. Wirklich ein sehenswertes Projekt mit Standflächen, Beratung und Werbefilmen, das einen Überblick über die Vielfalt des Prümer Gewerbes bietet.

Die offizielle Eröffnung ist am 28. April um 11 Uhr mit der Talk-Show "Zukunft des Prümer Landes". Hier werden attraktive Gesprächspartner für lebhafte Diskussionen sorgen. Die Schirmherrschaft wird in diesem Jahr die Volksbank Eifel übernehmen. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Volksbank-Bläser.
Der Anfang der Internationalen Handelsmesse im Eifel-Ardennen-Raum geht auf das Jahr 1967 zurück, als um Bischöfliches Konvikt und Kolpinghaus in der Kalvarienbergstraße eine erste Gewerbeschau im kleineren Rahmen stattfand. Sie hieß damals noch GIL -  Gewerbe-, Industrie- und Landwirtschaftsschau. Im Rahmenprogramm war eine Tierzuchtschau auf dem Sportplatz des Konvikts, ein Züchter- und Ausstellungsabend im Kolpinghaus, ein Reitturnier auf der Tafel und eine Schülerausstellung in der Berufsschule. Einmaliges Highlight, auf das man heute auch noch zurückgreifen könnte, war eine schienenlose Straßenbahn durch die Stadt von der Haltestelle Hahnplatz.
Die Idee war ein Jahr zuvor bei den Feierlichkeiten zur Erinnerung an die Verleihung des Marktrechtes vor 950 Jahren durch Kaiser Heinrich II. im Jahr 1016 geboren worden.
Zwischenzeitlich gab es langjährige Fusionen mit der ostbelgischen COMISA St. Vith und der Eifel-Ardennen-Schau.

Besonders stolz ist man darauf, dass die Eintrittspreise unverändert bleiben und sie stabil und günstig sind. Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder und Jugendliche von 10 - 17 Jahren 1,50 Euro; zusätzlich gibt es attraktive Gruppen-, Familien- und Feierabendtarife. Für die Musikveranstaltungen am Abend wird kein Eintritt erhoben.

Die Ausstellung ist täglich von 10 – 18 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen:
GLS Geschäftsstelle, Ausstellungsleitung Tourist-Information Prümer Land, Hahnplatz 1, 54595 Prüm
Tel. 06551-505, ti@pruem.de, www.gls-pruem.de

Heinz-Günter Boßmann

Fotogalerie - Heinz-Günter Boßmann, Wolfgang Igelmund

              
Der letzte Schliff           Zelte stehen                  Rohbau                           Frisch gestrichen

              
 Noch leeres Gelände       Erste Bodenbretter         GLS-Lagebesprechung     1. Plakat "GIL 1967" 
                                          sind eingetroffen             in den 80er Jahren

 
Archiv Kreutz: MP Dr. Helmut Kohl 
GLS-Schirmherr 1969

Redaktion Prüm Aktuell: E-Mail redaktion@pruem-aktuell.de
PRÜM eifelstark - Stadtmarketing und Gewerbeverein e.V. ©2009 · E-Mail info@pruem-eifelstark.de
Web-Design &  nextshop ®  CMS by netpeak
  •  Webcam Hahnplatz


    Prümer Basilika mit Teil des ehemaligen Abteigebäudes
     

     Bild der Woche

     
    Foto Joachim Schröder: Martina und Thomas aus Oberhersdorf hatten im vergangenen Jahr geheiratet und bekamen nun eine kleine Mathilda 

Events in Prüm

  • 25.06.2017 - 17.08.2017

    Prümer Sommer

  • 27.06.2017

    Brotprüfungen 2017 - "Besser wir backen das Brot"

  • 27.06.2017

    Mitgliederversammlung des Vereins Lernen Fördern e.V. Prüm

  • 27.06.2017

    Sitzung des Verbandsgemeinderates Prüm

  • 29.06.2017

    Frauen wandern auf dem Weg des Friedens

  • 03.07.2017 - 16.07.2017

    Sommerferienspaß im HdJ Prüm für Kinder von 7 - 10 Jahren

  • 05.07.2017

    Sprechtag des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung

  • 08.07.2017

    Vernissage zur Jubiläums-Kunstausstellung der EVBK

  • 08.07.2017 - 06.08.2017

    Jubiläums-Kunstausstellung der EVBK

  • 08.07.2017

    Überregionaler Kleintiermarkt

  • 12.07.2017

    Ein Angebot für pflegende Angehörige

  • 15.07.2017

    Katholischer Deutscher Frauenbund Prüm: Tagesfahrt nach Mainz

  • Wetter in der Region



  • Wichtige Links

     
    Regionalnachrichten

    __________________________


    __________________________



    __________________________